sportwetten-leicht-gemacht.com

Moneybookers

Moneybookers

Mit Moneybookers können Sie einfach und sicher Ihre Einzahlungen und Auszahlungen bei Ihrem Wettanbieter durchführen. Als Login zur Benutzererkennung verwendet Moneybookers Ihre Email Adresse und sendet alle Daten verschlüsselt und geschützt vor fremden Zugriff.

Wie auch bei anderen ähnlich gestalteten online Zahlungsoptionen liegen die großen Vorteile darin, das Zahlungen kostenlos bzw. kostengünstig und schnell durchgeführt werden. Es gibt eine lange Liste der Moneybookers Wettanbieter - die wichtigsten Vertreter, bei denen Sie dieses Bezahlsystem nutzen können, wollen wir Ihnen weiter unten vorstellen.

So funktioniert Moneybookers

Um bei Ihrem Wettanbieter Moneybookers für Einzahlungen und Auszahlungen zu verwenden, müssen Sie sich erst bei MB registrieren. Bei der erstmaligen Registrierung müssen Sie Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Email Adresse angeben. Geben Sie dabei unbedingt eine echte Email Adresse an, auf die Sie auch Zugriff haben, da Sie Moneybookers andernfalls nicht nutzen können. Nachdem Ihr Konto freigeschalten wurde, haben Sie Zugriff darauf und können dieses nutzen. Die Freischaltung erfolgt normalerweise innerhalb weniger Minuten - Sie erhalten eine Email von Moneybookers, sobald die Freischaltung erfolgt ist.

Einzahlen bei Moneybookers

Danach müssen Sie Geld auf Ihr virtuelles Zahlungskonto einzahlen. Sie können dazu unterschiedliche Zahlungsmethoden nutzen, Einzahlungen per Banküberweisung sind kostenlos, Sie müssen aber die Dauer der Überweisung von ein bis drei Werktagen abwarten, bis das Geld auf Ihrem Moneybookers Konto eingetroffen ist. Wenn Sie lieber mit Kreditkarte bei Moneybookers einzahlen, wird das Geld zwar sofort überwiesen, es fallen aber Gebühren von 1,90 Prozent an.

Beim Wettanbieter einzahlen

Wenn Sie Ihr Moneybookers Konto nun aufgeladen haben, können Sie damit beim Wettanbieter einzahlen, also Ihr Wettkonto damit aufladen. Dazu brauchen Sie sich nur bei Ihrem Sportwetten Anbieter einloggen und unter dem Menüpunkt "Geld einzahlen" Moneybookers als Einzahlungsmethode wählen. Nach Eingabe des gewünschten Einzahlungsbetrages werden Sie von Ihrem Wettanbieter auf die Moneybookers Website weitergeleitet, wo Sie sich wiederum mit Ihren Moneybookers Zugangsdaten einloggen müssen. Nach Bestätigung der Zahlung wird das Geld sofort auf Ihr Wettkonto überwiesen. Und hier liegt auch der große Vorteil von online Bezahlsystemen gegenüber von Banküberweisungen - sofern das virtuelle Konto einmal aufgeladen ist, funktionieren sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen in Echtzeit, und Sie sparen sich hohe Gebühren von Kreditkartenzahlungen.

Auszahlungen vom Wettkonto

Wollen Sie Geld von Ihrem Wettkonto auszahlen, so ist die Vorgehensweise sehr ähnlich jener der Einzahlung. Klicken Sie dazu auf der Website Ihres Sportwetten Anbieters auf die Option Auszahlung, wählen Sie als Zahlungsmethode Moneybookers und tippen Sie den gewünschten Betrag, den Sie auszahlen wollen in das entsprechende Feld. Die Dauer bei Auszahlungen ist zumeist etwas länger als jene bei Einzahlungen, da der Auszahlungsantrag erst von Ihrem Buchmacher freigegeben werden muss.

Gebühren

Gebühren

Für Einzahlungen auf Ihr Moneybookers Konto fallen bei Banküberweisung keine Gebühren an, bei Zahlungen mit Kreditkarte verrechnet Moneybookers Gebühren in Höhe von 1,9 Prozent des Einzahlungsbetrages. Das Geld senden kostet in der Regel 1 Prozent des Überweisungsbetrages, für Überweisungen von Moneybookers zurück auf Ihr Bankkonto werden Gebühren von 1,80 Euro verrechnet. Eine genaue Übersicht der Kosten in Verbindung mit Einzahlungen und Auszahlungen finden Sie hier.

Dauer

Die Dauer von Moneybookers Einzahlungen von Ihrem Bankkonto hängt von Ihrem Kreditinstitut ab und ist gleichbedeutend mit einer Inlandsüberweisung zwischen zwei Banken. Normalerweise nimmt diese 3 bis maximal 5 Werktage in Anspruch. Eine Einzahlung von Moneybookers beim Wettanbieter dauert in der Regel nur wenige Sekunden und geht somit in Echtzeit über die Bühne. Ebenso wäre es möglich, dass auch die Dauer von Auszahlungen von Ihrem Wettanbieter an Moneybookers in Echtzeit passiert. zumeist werden Auszahlungsanträge aber noch geprüft, und Sie müssen einige Stunden warten, bis Ihr Sportwetten Anbieter diese freigibt. Auszahlungen von Moneybookers auf Ihr Bankkonto nehmen wiederum die Dauer einer Inlandsüberweisung in Anspruch.

bah

Sicherheit

Wie auch bei anderen online Zahlungsoptionen werden die Daten Ihrer Transaktionen verschlüsselt gesendet, womit ein fremder Zugriff auf die Informationen unterbunden wird. Sicherheitsprobleme treten zumeist dann auf, wenn sich User auf öffentlichen Computern nicht ausloggen oder ähnlich fahrlässig handeln. Ebenso gab es bereits Phishing Attacken auf Moneybookers Daten - senden Sie daher, wie es auch für online Banking Informationen gilt, niemals Ihre Informationen per Email wenn Sie dazu aufgefordert werden und halten Sie diese geheim. Die Wahl eines eindeutigen und sicheren Passworts ist ebenso empfehlenswert, um sich vor fremdem Zugriff auf das Konto zu schützen.

Moneybookers Wettanbieter

Moneybookers ist wohl das am meisten verbreitete und beliebteste online Bezahlsystem bei Wettanbietern. Es gibt zahlreiche Moneybookers Wettanbieter, die diese Zahlungsoption akzeptieren. Zumeist ist es nur möglich, mit der gleichen Zahlungsoption mit der Sie die Einzahlung durchgeführt haben auch die Auszahlung durchzuführen. Überlegen Sie sich daher schon wenn Sie Geld auf das Wettkonto einzahlen, ob Sie diese Methode auch für die Auszahlung wieder verwenden wollen. Ebenso wird zumeist nur die Moneybookers Email Adresse akzeptiert, die Sie auch bei Ihrem Sportwetten Anbieter hinterlegt haben. Sollte die Email Adresse, die Sie beim Wettanbieter hinterlegt haben nicht mit Ihrer MB Email Adresse übereinstimmen, ändern Sie diese am besten in Ihrem Konto unter den persönlichen Informationen bei Ihrem Wettanbieter.

bwin

bwin

Die Mindesteinzahlung mit dieser Zahlungsoption beträgt bei bwin, dem größten Anbieter von online Sportwetten €10. Wenn Sie eine Auszahlung vornehmen möchten, beträgt der Mindestbetrag bei bwin €30. Maximal können Sie sich  bei bwin 10.000 Euro auszahlen lassen.

Interwetten

interwetten

Bei Interwetten müssen Sie mindestens 10 Euro einzahlen, für Auszahlungen gilt ein Mindestbetrag von 30 Euro. Nach obenhin gibt es kein Limit, was den Auszahlungsbetrag betrifft. Als Neukunde erhalten Sie jetzt bis zu 100 Euro Bonus für Sportwetten.

MyBet

mybet

Ihr Wettkonto können Sie ab einem Betrag von €10 aufladen, Geld abheben können Sie bereits ab €5. Nach oben hin besteht kein Limit für Auszahlungen. Derzeit erhalten Sie bis zu 50 Euro Wettbonus wenn Sie sich neu bei MyBet registrieren.

Unibet

unibet

Der Mindesteinzahlungsbetrag für Moneybookers Einzahlungen bei Unibet beträgt 15 Euro. Auszahlungen werden bereits ab einem Euro freigegeben, maximal können Sie €1500 auszahlen.

Bet at home

Bet at home

Bei bet at home gilt, wenn Sie Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen wollen, eine Mindesteinzahlung von 10 Euro. Für Auszahlungen gibt es kein Limit nach unten, nach oben hin sind Auszahlungen allerdings mit €6.000 begrenzt.

Wettanbieter

Interwetten – Wetten auf Favoriten

interwetten

Jeder Wettanbieter hat seine Stärken und Schwächen, weshalb es auch nur schwer möglich ist, von einem „besten Sportwetten Anbieter“ zu sprechen. Schon seit Jahren gilt das traditionsreiche Unternehmen Interwetten mit seinen Ursprüngen in Österreich als besonders interessant wenn es um Quoten auf Favoriten geht.

Während andere Anbieter oftmals schnell die Wettquoten auf die Favoriten nach unten korrigieren, finden sich bei Interwetten immer wieder hohe Quoten auf Favoriten der unterschiedlichsten Sportarten. Ein Interwetten Konto lohnt sich also auf jeden Fall und aktuell gibt es zudem noch 100% Sportwetten Bonus wenn Sie ein Wettkonto eröffnen.

wetten