sportwetten-leicht-gemacht.com

Online Wetten mit Kreditkarte

online Wetten mit Kreditkarte

Neben der Banküberweisung ist das online Wetten mit Kreditkarte die älteste Form, Einzahlungen und Auszahlungen beim Wettanbieter durchzuführen. Die Vorteile von Einzahlungen mit Kreditkarte beim online Wettanbieter liegen auf der Hand: Man muss sich nicht extra bei einem online Zahlungsanbieter registrieren, und die Einzahlung wird sofort durchgeführt, sodass man nicht lange auf das Geld am Wettkonto warten muss. Allerdings sind Wettanbieter Zahlungen mit Kreditkarte auch oft mit hohen Gebühren verbunden, was diese Zahlungsoption für viele wieder unattraktiv macht. Wir wollen uns im Folgenden mit den Kreditkarten Gebühren, der Dauer von Überweisungen und anderen Fragen zum Thema online Wetten mit Kreditkarte beschäftigen.

Dauer

Der große Vorteil von Einzahlungen und Auszahlungen bei online Wettanbietern mit Kreditkarte liegt in der Dauer der Überweisungen. Da viele User ohnehin über eine Kreditkarte verfügen, muss man sich um beim Wettanbieter einzahlen zu können nicht zuvor bei einem online Bezahlsystem wie Moneybookers registrieren, sondern kann sofort mit Kreditkarte auf das Wettkonto Geld überweisen. Bei Auszahlungen muss allerdings eine längere Dauer von einigen Werktagen in Kauf genommen werden, da hier die Zahlung in Form einer Banküberweisung vorgenommen wird.

Gebühren für Kreditkartenzahlung

Neben den Gebühren, die Sie ohnehin bei der Bank für die Benutzung Ihrer Kreditkarte bezahlen müssen, werden für Überweisungen auf das Wettkonto zum online Wetten bei vielen Wettanbietern noch extra Gebühren eingehoben. Es gibt allerdings auch Sportwetten Anbieter, die weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen mit Kreditkarte Gebühren verrechnen. Bei bwin zahlen Sie beispielsweise 2 Prozent Gebühren bei einer Einzahlung auf Ihr Wettkonto mit Kreditkarte. Die Gebühr wird dabei in Prozent des Einzahlungsbetrages berechnet.

mybet

Alternativen

Sollten Sie nach Alternativen zu dieser Zahlungsoption suchen, so bieten sich vor allem die unzähligen online Bezahlsysteme wie Moneybookers, Click2Pay oder Neteller an. Der Vorteil dieser Zahlungsoptionen liegt darin, dass Sie ebenso schnell einzahlen können (sofern Sie schon Geld auf dem virtuellen Konto haben), aber zumeist Kosten und Gebühren sparen. Wenn Sie nach einem ebenso schnellen aber anonymen Weg zur Einzahlung suchen, so empfehlen sich prepaid Karten wie die paysafe card. Damit können Sie ebenso in Echtzeit einzahlen, müssen aber keine persönlichen Daten oder Kontoinformationen Preis geben. Der Nachteil hierbei liegt allerdings ebenso in den hohen Kosten, die teils mit diesen Einzahlungen verbunden sind. Als weitere Alternative zur Kreditkarte bietet sich auch die Banküberweisung an. Diese Zahlungsmethode ist zumeist sehr kostengünstig, allerdings auch sehr langsam. Wenn es um die Dauer der Zahlung geht, ist die Banküberweisung die schlechteste Wahl.

Wettanbieter zum online Wetten mit Kreditkarte

Die meisten Wettanbieter akzeptieren Visa und Master Card. Bei einigen Anbietern finden Sie darüber hinaus auch noch andere Kreditkarten. Auch bei den Gebühren für Einzahlungen mit Kreditkarte unterscheiden sich die Wettanbieter stark voneinander. Wir haben die Konditionen diesbezüglich in unserem Kreditkarten Test für Wettanbieter näher beleuchtet:

Kostenlose Einzahlung

mybet

Am besten hat in unserem Test der online Wettanbieter MyBet abgeschnitten. Bei diesem Sportwetten Anbieter wird keine Gebühr für Einzahlungen verrechnet, der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich auf 5 Euro.

Mittelfeld

bwin interwetten bet at home

In den meisten Fällen werden 2 Prozent Gebühr beim online Wetten mit Kreditkarte verrechnet. Der Prozentsatz bezieht sich dabei stets auf die Höhe der Einzahlung - bei einem Einzahlungsbetrag von 100 Euro fallen somit 2 Euro an Spesen an. Diese Gebühren werden von bet at home, bwin und Interwetten verrechnet. Auch bei der Mindesteinzahlung sind sich diese Anbieter einig - bei allen müssen zumindest €5 eingezahlt werden.

Schlußlicht

expekt

Die höchsten Gebühren für Einzahlungen mit Kreditkarte verrechnet der online Wettanbieter Expekt. Will man dort Geld auf das Wettkonto einzahlen, werden 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrages verrechnet. Die Mindesteinzahlung bei Expekt beträgt 5 Euro.

Wettanbieter

Ein- und Auszahlungen bei Unibet

Beim schwedischen Wettanbieter Unibet können Sie auf viele verschiedene Arten Einzahlungen auf Ihr Wettkonto tätigen und ihre Gewinne auszahlen lassen. Neben online Zahlungsoptionen wie Neteller oder Moneybookers können Sie Zahlungen auch mittels Banküberweisung oder Kreditkarte tätigen.

wetten