Sportwetten

Wissenswertes zum Thema Wetten im Internet

Bwin Ausweis hochladen

bwin sportwetten

Bei allen seriösen Wettanbietern, und dazu zählt bwin ohne Zweifel, muss man um Auszahlungen vom Wettkonto tätigen zu können dieses erst verifizieren. Dabei werden Sie von bwin dazu aufgefordert, einen Personalausweis bzw. ähnliches Identifikationsdokument zu senden bzw. hochzuladen bevor Ihre erste Auszahlung bearbeitet wird. Um das bwin Ausweis hochladen bewerkstelligen zu können, müssen Sie den Ausweis zuerst scannen bzw. digital fotografieren. Die Bilddatei des Ausweises muss dabei in guter Auflösung bereitgestellt werden, sodass alle wichtigen Daten gut lesbar sind. Bei der Übermittlung des Dokumentes gibt es unterschiedliche Methoden. Teilweise muss dieses per Mail an den Wettanbieter gesendet werden, teils wird der Ausweis direkt auf der Website hochgeladen.

Ablauf zur Identifikation bei bwin:

  • Sie wollen sich zum ersten Mal Geld von Ihrem Wettkonto auszahlen lassen

  • Wenn der Auszahlungsantrag beim Wettanbieter eingegangen ist, werden Sie dazu aufgefordert, einen Personalausweis oder ähnliches Dokument (amtlicher Lichtbildausweis, z.B. Reisepass) zu übermitteln. Dokumenten die Ihre Identität beweisen, kann es auch vorkommen, dass sie ihren Wohnort durch Übermittlung einer aktuellen Rechnung eines Energie- oder Telekommunikationsversorgers nachweisen müssen. Auf diesem Dokument muss Ihre bei bwin angegebene Wohnadresse mit jener auf der Rechnung übereinstimmen.

  • Wenn Sie noch keine digitale Version Ihres Dokumentes zum bwin Ausweis hochladen haben, scannen Sie diesen gut lesbar mit der Vorderseite ein und erstellen Sie eine.

  • In der Aufforderung zur Identifikation finden Sie auch Informationen darüber, ob Sie, wie bei bwin den Ausweis hochladen, oder diesen per Mail an den Wettanbieter übermitteln müssen.

Wichtig!

bwin ausweis hochladen

Bedenken Sie dabei, dass alle Angaben auf Ihren Dokumenten mit jenen die Sie beim bwin Konto eingegeben haben übereinstimmen müssen. Sollten Sie bei der Registrierung Falschangaben gemacht haben, ändern Sie die diese in Ihrem bwin Konto bevor Sie die Dokumente übermitteln. Dies betrifft sowohl Ihre Email Adresse, als auch Ihre Postanschrift und Ihr Geburtsdatum. Dass es sich beim Ausweis den Sie hochladen um die gleiche Person handeln muss, auf die das Wettkonto lautet ist selbsterklärend.

Dauer bwin Ausweis hochladen:

Die Bearbeitungszeit zur Verifizierung Ihres Wettkontos nimmt normalerweise wenige Stunden bis einige Tage in Anspruch. Das Hochladen selbst dauert nur wenige Sekunden, die Dauer zum bwin Ausweis hochladen ist abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.

Kritik am nachträglichen Ausweis hochladen

Ziel der Übermittlung einer Ausweiskopie ist, zumindest offiziell, die Identifikation des Spielers im Sinne des Spielerschutzes. Dadurch soll sichergestellt werden, dass nur Personen die mindestens 18 Jahre alt sind bei bwin wetten. Die Vorgehensweise, den Ausweis erst bei einer Auszahlung hochladen zu müssen, hinterlässt aber einen bitteren Beigeschmack bei dieser Thematik. Denn wenn es beim Ausweis Hochladen wirklich um den Schutz der Spieler gehen würde, müsste man sich schon bevor man Geld einzahlt ausweisen. Schließlich kann man bei der aktuellen Handhabung unbegrenzt Geld verlieren ohne sich ausweisen zu müssen, nur für den Fall, dass man gewinnt (also bwin verliert), muss man den Ausweis hochladen. Dies ist aber nicht nur bei bwin, sondern bei allen großen Wettanbietern gängige Praxis.

Ähnliche Beiträge

Tipp

Livestreams bei Bwin

Bwin

Nutzen Sie als Kunde von bwin das umfangreiche Angebot an Livestreams diverser Sportveranstaltungen. Um Fußball, Tennis oder andere Sportarten live mitverfolgen zu können, müssen Sie das gewünschte Spiel nur auf der Livewetten Website auswählen und schon können Sie es in bester Qualität genießen.

Wetten