Sportwetten

Bayern gewinnt zu Null Wette

Bayern-gewinnt-zu-Null-Wette-Logo

Unser dieswöchiger Tippvorschlag beschäftigt sich mit der Bayern gewinnt zu Null Wette, einer Wettmöglichkeit, die schon des öfteren in dieser Bundesliga Spielzeit erfolgreich war. Um festzustellen, dass die Bayern im Heimspiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf großer Favorit sind muss man wohl kein großer Prophet sein. Quoten zwischen 1,1 und 1,15 wie sie am Markt angeboten werden sind aber dennoch unterbewertet und daher auch nicht sinnvoll zu spielen.

Bei derartigen Favoritenlagen weichen nun viele auf die Handicap Wetten aus um bessere Quoten zu erhalten (man wettet also darauf, dass der Favorit mit einem Siegvorsprung von mindestens 2 Toren gewinnen wird). Für das aktuelle Spiel möchten wir aber aufgrund der Ausgangslage eine alternative Wettmöglichkeit, nämlich die Bayern gewinnt zu Null Wette, vorstellen:

Datum: 09.03.2013 Spielbeginn: 15:30, Allianz Arena, München

Die "Bayern gewinnt zu Null" Wette

Bei dieser Wette gewinnt man auch schon bei einem 1:0 Sieg und die Quoten sind viel höher als die Handicap Quoten. Im aktuellen Fall gibt es für dieses Spiel folgende Quoten bei bwin:

  • Heimsieg Bayern: 1,11
  • Handicap Sieg Bayern: 1,35
  • Bayern gewinnt zu Null: 1,62

Ohne das jetzt groß statistisch zu analysieren, gelangt man zu einem klareren Bild, wenn man die Quoten in Wahrscheinlichkeiten umrechnet und die Sache dann betrachtet. Die Quote von 1,11 bedeutet eine Siegwahrscheinlichkeit von ca. 90 Prozent. In der aktuellen Situation der Bayern, wo in der Liga viel rotiert wird und das Hauptaugenmerk sicher auf Champions League und Cup liegt nachdem man in der Bundesliga schon durch ist halte ich auch eine Überraschung oder zumindest ein Unentschieden defensiv starker Düsseldorfer nicht für unmöglich. Die Quote ist daher aus unserer Sicht ganz einfach zu niedrig.

Ein Argument gegen die Handicap Wette auf den FCB in der aktuellen Situation lieferte wohl das letzte Spiel in Hoffenheim. Auch wenn es sich diesmal um ein Heimspiel handelt, ist die Wahrscheinlichkeit von 75% wie sie sich in den Quoten widerspiegelt einfach zu hoch angesetzt.

Resümee: Bayern gewinnt zu Null Wette

Viel eher gehen wir bei diesem Spiel davon aus, dass die Bayern zwar in gewohnt souveräner Manier auftreten werden, die Motivationslage aber eine andere sein wird als noch direkt nach der Winterpause. Ebenso kann man von abermaligen Rotationen ausgehen und schon in den letzten Runden hat man gesehen, dass nicht alle Rädchen so reibungslos ineinander greifen wie bei der "ersten Elf".

Düsseldorf ist zudem ein kompakt spielender Gegner der sich nur selten abschießen lässt und, davon kann man ausgehen, sicherlich alles daran setzen wird, dass die Null so lange wie möglich stehen wird. Von einem Schützenfest in diesem Spiel gehen wir also nicht aus. All jenen, die auf dieses Spiel wetten möchten wollen wir hiermit empfehlen, auch die "Bayern gewinnt zu Null" Wette in Betracht zu ziehen.

Tipp